Formulare

PRAKTISCH | stilvoll | GUT.

Für den schulischen Alltag erleichtern die unten angeführten Formulare die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule.  Sie enthalten die notwenigen Informationen, die von den Klassenleitern, Fachlehrern und der Schulleitung benötigt werden. Wir stellen hier einheitliche Formulare zur Verfügung, die Sie downloaden, ausfüllen und bei uns einreichen können. Damit vereinfachen wir für Sie verschiedene Anträge und uns deren Bearbeitung.

Entschuldigung vom Unterricht
Entschuldigung stundenweise oder bei einer aktuellen Erkrankung für einen Tag.
001 Entschuldigung.docx (17.97KB)
Entschuldigung vom Unterricht
Entschuldigung stundenweise oder bei einer aktuellen Erkrankung für einen Tag.
001 Entschuldigung.docx (17.97KB)
Freistellung vom Unterricht 3 Tage
Diesen Antrag reichen Sie beim Klassenlehrer ein.
002 Freistellung bis 3 Tage.docx (18.49KB)
Freistellung vom Unterricht 3 Tage
Diesen Antrag reichen Sie beim Klassenlehrer ein.
002 Freistellung bis 3 Tage.docx (18.49KB)
Freistellungsantrag für mehr als 3 Tage
Diesen Antrag reichen Sie bei der Schulleitung mindestens zwei Wochen vor dem Freistellungstermin ein.
003 Freistellung mehr als 3 Tage.docx (18.25KB)
Freistellungsantrag für mehr als 3 Tage
Diesen Antrag reichen Sie bei der Schulleitung mindestens zwei Wochen vor dem Freistellungstermin ein.
003 Freistellung mehr als 3 Tage.docx (18.25KB)


Informationen zum Religionsunterricht (aus Schulgesetz MV)

§ 7 - Religionsunterricht
(1) Der Religionsunterricht ist an den öffentlichen Schulen ordentliches Unterrichtsfach. Er wird in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der betreffenden Kirchen oder Religionsgemeinschaften erteilt.
(2) Die Erziehungsberechtigten, nach Vollendung des 14. Lebensjahres die Schülerinnen und Schüler, entscheiden über die Teilnahme am Religionsunterricht. Für Schülerinnen und Schüler, die vom Religionsunterricht abgemeldet worden sind oder sich abgemeldet haben, wird im Primar- und Sekundarbereich I Unterricht in Philosophieren mit Kindern, im Sekundarbereich II Unterricht in Philosophie erteilt.

Für Kinder bis 13 Jahre: Die Abmeldung vom Religionsunterricht erfolgt formlos zum Ende eines Schuljahres für das kommende Schuljahr durch die Eltern. Die Abmeldung hat Bestand, so lange dieser nicht formlos widersprochen wird.

Für Jugendliche ab 14 Jahre: Die Abmeldung vom Religionsunterricht erfolgt formlos zum Ende eines Schuljahres für das kommende Schuljahr durch den Jugendlichen. Die Abmeldung hat Bestand, so lange dieser nicht formlos widersprochen wird.

Antrag Schülerbetiebspraktikum außerhalb MV
Nutzen Sie dieses Formular, um eine Außnahmegenehmigung für die Ableistung des Schülerbetiebspraktikum außerhalb MV zu beantragen.
05 Antrag auf Schülerbetriebspraktikum außerhalb MV_1.pdf (100.22KB)
Antrag Schülerbetiebspraktikum außerhalb MV
Nutzen Sie dieses Formular, um eine Außnahmegenehmigung für die Ableistung des Schülerbetiebspraktikum außerhalb MV zu beantragen.
05 Antrag auf Schülerbetriebspraktikum außerhalb MV_1.pdf (100.22KB)
Antrag auf freiwillen Rücktritt
Diese Fortmular reichen Sie beim Klassenlehrer ein, wenn Ihr Kind freiwillig eine Jahrgangsstufe wiederholen will.
011 Antrag auf freiwilligen Rücktritt.docx (18.38KB)
Antrag auf freiwillen Rücktritt
Diese Fortmular reichen Sie beim Klassenlehrer ein, wenn Ihr Kind freiwillig eine Jahrgangsstufe wiederholen will.
011 Antrag auf freiwilligen Rücktritt.docx (18.38KB)
Sportbefreiung durch die Eltern
Diese Befreiung gilt genau für eine Sportstunde / Doppelstunde. Für weitere Sportbefreiungen benötigen sie Attest.
015 Sportbefreiung.docx (18.18KB)
Sportbefreiung durch die Eltern
Diese Befreiung gilt genau für eine Sportstunde / Doppelstunde. Für weitere Sportbefreiungen benötigen sie Attest.
015 Sportbefreiung.docx (18.18KB)